Steuerungen

Tecna - Schweißsteuerungen für Punkt-, Buckel- und Rollnahtschweißmaschinen.

Hier finden Sie einige Beispiele

Steuerung TE 90

Schweißsteuerung TE 90, ist eine Microprozessor- Steuerung für Einphasen - Widerstandsschweißmaschinen. Die Schweißsteuerung hat die Aufgabe, die Maschinenelemente zu steuern, vor allem die SCR, die die Einstellung des Schweißstroms steuern. Der Arbeitszyklus, den die TE 90 ausführt, ist mittels der Programmierungsparameter beschrieben. Die TE 90 ist für handbetätigte und pneumatische Maschinen geeignet.

Steuerung TE 550

Die TE 550 ist eine Mikroprozessor - Schweiß - Steuerung für Widerstandschweißmaschinen. Funktion der Schweiß - Steuerung ist die Steuerung der Schweißmaschinenelemente, insbesondere der kontrollierten Dioden, die den Schweißstrom regeln. 

TE 550 ist eine besonders vielseitige Steuerung und kann auf verschiedenen Typen von Schweißmaschinen installiert werden. Neben Punkt - und Buckelschweißmaschinen kan die Steuerung auch auf Rollenschweißmaschinen installiert werden. Darüber hinaus kann die Steuerung mit Leistungsregelung, Konstantstrom und bei konstanter Energie (optional) betrieben werden. Die Anzahl der Eingänge und Ausgänge kann erhöht werden, um die Schweiß - Steuerung Automatikmaschinen besser anzupassen.

Es können 250 verschiedene Schweißprogramme, davon 31 direkt abrufbar, gespeichert werden. Jedes Programm besteht aus programmierbaren Parametern, die den Arbeitszyklus beschreiben. Außer dem einfachen 4 - Zeiten - Zyklus ermöglicht die Steuerung die Schweißung mit Vor - Schweißstrom, Nach - Schweißstrom, Slope und Pulsationen.

Steuerung TE 700 für Inverter

Die TE 700 ist eine besonders vielfältige Schweiß - Steuerung, da sie auf verschiedene Schweiß - Typen angepasst werden kann; Sie kann nicht nur für Punkt - und Buckelschweißmaschinen eingebaut werden, sondern auch auf Nahtschweißmaschinen. Darüber hinaus kann die Steuerung mit Leistungsregelung, konstanter Leistung, konstanter Spannung und bei konstanter Energieanpassung (optional) und wählbar im dynamischen Modus betrieben werden. Die Anzahl der Eingänge und Ausgänge kann so erhöht werden, um die Schweiß - Steuerung den Automatikmaschinen besser anzupassen.  Die Steuerung kann bis zu 4 verschiedene Schweißtransformatoren regeln.

Es können 300 verschiedene Schweißprogramme gespeichert werden. Jedem Programm ist eine alphanumerische Bezeichnung gegeben um sie leichter ausfindig zu machen. Jedes Programm besteht aus mehreren programmierbaren Parametern, die den Arbeitszyklus beschreiben. Außer dem einfachen 4 - Zeiten - Zyklus, ermöglicht die Steuerung die Schweißung mit Vor - Schweißstrom, Nach - Schweißstrom, Slope und Pulsationen.

Steuerung TE 750 für Inverter

Die TE 750 ist eine Schweiß - Steuerung, bei deren Entwicklung das Augenmerk auf einfache Bedienung bei gleichzeitig möglichst umfangreicher Ausstattung gelegt wurde.

So verfügt die TE 750 über ein großes LCD-Display, das es dem Benutzer erleichtert die Informationen von der Steuerung abzulesen.

Die Anzahl der ansteuerbaren Ausgänge kann erhöht werden (Option), um die Steuerung einfach in eine Automation einzubinden.

Die Steuerung verfügt über Konstantstromregelung und den Arbeitsmodus FIX.

Es können 150 verschiedene Schweißprogramme gespeichert werden. Davon sind 15 direkt von extern anwählbar.

Jedes Programm besteht aus mehreren programmierbaren Parametern, die den Arbeitszyklus beschreiben. Außer dem einfachen 4 - Zeiten - Zyklus, ermöglicht die Steuerung die Schweißung mit Vor - Schweißstrom, Nach - Schweißstrom, Slope und Pulsationen.

Komplette Sets zum Überholen alter Geräte

Tecna bietet ein breites Sortiment an Kits zum Überholen und Aufrüsten alter Widerstandspunktschweißanlagen an.

Diese Sets können nach Wunsch in einer Box geliefert werden, die sowohl Steuertrafo, Thyristor mit Zündeinheit sowie die Steuerung selbst fertig montiert beinhaltet.

Alternativ können die einzelnen Komponenten auch nach Wunsch kombiniert werden und dann direkt in ihr altes Gerät eingebaut werden.

Mit diesem System können Sie aus einer alten Punktschweißanlage eine Maschine mit neuesten Funktionen machen.

Oder ist Ihre Steuerung defekt und ein Ersatz nicht mehr lieferbar? Dann könnte ein solcher Kit die Lösung darstellen, ohne dass ihre Anlage in den Schrott muss.

LASACO GmbH
Gewerbepark 10
4493 Wolfern

Telefon: +43 (0) 7253 / 20525 - 0
Fax: +43 (0) 7253 / 20525 - 500
E-Mail:
office@lasaco.com

Schnellzugriff

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LASACO GmbH